März


Wir hatten Euch im Zuge der Corona-Krise zum Spenden aufgerufen und sind völlig baff über die überwältigende Resonanz. Euer Engagement verschafft uns Luft, über die nächste Zeit zu kommen und mindert unsere Verunsicherung, wie und ob es weitergeht. Gleichzeitig verstehen wir es auch als eine Art Liebesbeweis. Der wird für uns ein großer Ansporn sein - für alles was da kommen mag, wenn dieser ganze Riesenmist dann mal überstanden ist. Vielen lieben Dank!

So wie wir ohne Euch nur ein kleiner leerer Raum auf einem Bergedorfer Hinterhof wären, würden wir auch wenig Sinn in unserer Arbeit sehen, gäbe es da nicht in der Club-, Kultur- und Gastroszene ein großes solidarisches Miteinander. In der derzeitigen Krise verspüren wir diesen Spirit sehr besonders. Wir haben uns immer als Teil dieser Gruppe voller Vielfalt und Buntheit gesehen. Mit wunderbaren Menschen, die jetzt alle vor riesigen Herausforderungen stehen. Deshalb unser Appell, auch dort zu helfen, wo es sonst noch so zwickt.

Konkret möchten wir zwei Empfehlungen geben: Helft in Bergedorf der Lola Bar Hamburg, die aufgrund hoher Fixkosten existentiell bedroht ist. Auch die Lola Bar hat einen Hilfsaufruf gestartet:

https://www.gofundme.com/f/rettet-unsere-lola-bar

Des Weiteren rufen wir auf, das Clubkombinat Hamburg, den Interessenverband der Hamburger Clubs und Veranstalter, zu unterstützen. Was die Leute dort in den letzten Tagen und Wochen für den Erhalt der Clubszene geackert haben, ist schlicht überirdisch. Hier mehr Infos inkl. Spendenkonto: 

http://stiftung-private-musikbuehnen-hamburg.de/#SPENDEN

https://www.mopo.de/hamburg/vom-coronavirus-bedroht-so-koennen-auch-sie-hamburgs-club-szene-retten-36415538?fbclid=IwAR28S4wqOX5vqmTlw9JBCeLNEWNQLOHazrrECKK0CYsB0p6YwhsQZsxkY1s

Wie und wofür auch immer Ihr Euch einsetzt, wir danken Euch sehr! 

Bleibt alle gesund, wir sehen uns alle wieder in einer besseren Zeit!

 

Euer

whitecube-Team

 

 

Samstag 14.03.2020  /  Einlass 20:00  /  Beginn  20:30 Uhr
Eintritt frei - Hutkasse

Wooden Peak

----- FÄLLT LEIDER AUS ----- FÄLLT LEIDER AUS ----- FÄLLT LEIDER AUS ----- 


Samstag 21.03. 2020  /  Einlass 20:00  /  Beginn  20:30 Uhr
Eintritt frei - Hutkasse

Johannes Metzger Quartett

----- FÄLLT LEIDER AUS ----- FÄLLT LEIDER AUS ----- FÄLLT LEIDER AUS -----


Samstag 28.03.2020  -  Einlass ab 20.00
Eintritt frei

Jam Session 173

----- FÄLLT LEIDER AUS ----- FÄLLT LEIDER AUS ----- FÄLLT LEIDER AUS -----

April


Samstag 04.04. 2020  /  Einlass 20:00  /  Beginn  20:30 Uhr
Eintritt frei - Hutkasse

Fheels

FHEELS hat die Ecken und Kanten, die jede Beziehung auf Dauer aufregend halten. Mal hart und bestimmend, mal kauzig, dann aber auch anschmiegsam und romantisch. Die Songs des vierköpfigen Gespanns bleiben im Ohr. Und das, ohne den Anspruch zu verfolgen auf biegen und brechen gefällig zu sein.

Es ist die Mischung aus Blues, Rock, psychedelischen Momenten & einer Prise Soul die FHEELS aus,- und besonders macht. Unterstrichen von dem beeindruckenden stimmlichen Spektrum des Sängers Felix wird diese Band sich schwer vergessen lassen.

----- FÄLLT LEIDER AUS ----- FÄLLT LEIDER AUS ----- FÄLLT LEIDER AUS -----


Samstag 18.04.2020  -  Einlass 20.00  -  Beginn 20.30
Eintritt frei  -  Spenden erbeten

Just Frank

"Just Frank" wurde 2012 in Amsterdam gegründet und ist eine außergewöhnliche junge Band in vielerlei Hinsicht - schon die Besetzung aus drei Saxophonen, Bass und Schlagzeug ist nicht alltäglich.

Die verschiedenen musikalischen backgrounds ergeben einen authentischen Bandsound, eine energiegeladene Mischung aus Pop, Jazz und Rock, die mit tanzbaren Grooves sowie ausdrucksstarken Improvisationen überzeugt.

"Frank" hat seinen Wohnsitz mittlerweile auf Hamburg, Berlin, Köln und die Niederlande ausgebreitet, dennoch geht die Band regelmäßig auf Tour und hat für 2020 frische Songs im Gepäck!


Just Frank sind:
Conni Nicklaus - Altsaxophon
Olympia Jensen - Tenorsaxophon
Yannick Glettenberg - Baritonsaxophon
Dario Schattel - Bass
Eddie Jensen - Schlagzeug


Hörprobe und Infos:
https://www.just-frank.net/
www.facebook.com/wearejustfrank

----- FÄLLT LEIDER AUS ----- FÄLLT LEIDER AUS ----- FÄLLT LEIDER AUS -----

 


Samstag 25.04. 2020  /  Einlass 20:00  /  Beginn  20:30 Uhr
Eintritt frei - Hutkasse

Fynn Großmann Quintett

Beim Fynn Großmann Quintett kommt eine sehr unverstellte Emotionalität mit einem geradezu pedantischen Sinn für strukturelle und klangliche Klarheit zusammen. Unter Verzicht auf technische Spielereien entfalten die fünf Musiker im Zusammenspiel eine Soundpalette, die von intimen kammermusikalischen Eindrücken bis zur explosiven Anmutung von Bigband reicht. Jeder Klang, jede Harmonie und Melodie, jede rhythmische Verdichtung ist der verschwenderischen Vielfalt des Lebens abgelauscht. Diese Songs haben sich über Jahre angestaut, jetzt brechen sie heraus wie das Aprilgrün nach einem langen Winter.

Das Quintett setzt sich aus fünf MusikerInnen zusammen, die im Dreick Hamburg-Berlin-Hannover aktiv sind. Saxofonist Phillip Dornbusch, Pianist Marko Djurdjevic, Bassistin Clara Däubler, Drummer Johannes Metzger und nicht zuletzt Großmann selbst schicken sich gerade erst an, die Notenblätter ihres Lebens zu füllen. Gemeinsam werden die fünf Durchstarter durch eine Kombination aus heiterer Gelassenheit und barrierefreier Neugier geleitet, die sich unschwer erkennbar auf die Musik überträgt.

Nils Wogram, auf dessen Label „nWog Records“ das erste Album des Fynn Großmann Quintetts im Herbst erscheinen wird, sagt über die Band: „Irgendwie kann Fynn unverkrampft mit Vorbildern umgehen und auf einem hohen kompositorischen wie auch spielerischen Level eine sehr individuelle Sprache in seine Musik bringen. Die Band strahlt zudem eine unheimliche Spielfreude aus und repräsentiert für mich eine neue Generation von JazzmusikerInnen in Deutschland – instrumental sehr gut ausgebildet und mit kompositorischer Fantasie, Gespür für Dramaturgie und Experimentierfreude.“

YouTube:
https://youtu.be/IF1IPLt9YQw

SoundCloud:
https://soundcloud.com/user-370588785/nebel-uber-dem-see-die-tiere-kommen-zur-tranke

----- FÄLLT LEIDER AUS ----- FÄLLT LEIDER AUS ----- FÄLLT LEIDER AUS -----


Donnerstag 30.04.2020  -  Einlass ab 20.00
Tanz in den Mai
Draussen tobt der Frühling und drinnen toben die Menschen - bei Funk, Soul, Rock, Pop und tanzbarem Jazz.

----- FÄLLT LEIDER AUS ----- FÄLLT LEIDER AUS ----- FÄLLT LEIDER AUS -----

Vorankündigungen

 

Mai

02.05. Hans Anselm Quintett 

16.05. Makatumbe https://www.makatumbe.com/

23.05. Jam Session 174.

30.05. Die Therapie

Juni

06.06. Dancefloor

13.06 Songbird Orchestra

19.06. Cubolumos

27.06. Jam Session 175.

Juli - Sommerpause

August

01.08. Opak

08.08. Dancefloor

14.08. KUHN FU http://kuhnfumusic.com/

22.08. Jam Session 176.

29.08. newgrooves

September

05.09. Lennart Smid Trio https://lennartsmidt.net/

12.09. Hannes Dunker

26.09. Jam Session 177.

Oktober

03.10. Hala https://www.backstagepro.de/hala

10.10. Brandner Rofalski
http://www.romanrofalski.com/http://www.dennisbrandner.com/

17.10. Duck Tape Ticket

24.10. Jam Session 178.

31.10. Philip Dornbusch

November

07.11. Bento

14.11. Steve Catheral Group (Stuttgardt)

21.11. Jam Session 179.

27.11. Kürsche https://kuersche.de/

Dezember

12.12. Massoud Godemann Trio

19.12. Jam Session 180.