November


Mittwoch 30.11.2022 - Einlass 19.30 -  Beginn 20:00 Uhr - Spende

Kino im Whitecube "Experiment Rojawa"

von Robert Krieg, D 2019, 59 Min.
Syrien, das ist seit Jahren der Inbegriff von blutigem Bürgerkrieg, IS-Terror und Stellvertreterkrieg der Mächte im Ringen um Einfluss im Mittleren Osten. Aber die notleidende syrische Bevölkerung floh nicht nur nach Europa, viele Menschen fanden auch innerhalb des Landes Zuflucht: im Norden Syriens, in der Region #Rojava, an der Grenze zur Türkei. Hier leben Kurden, Araber, Aramäer und Syrer friedlich zusammen, seien es Muslime, Jesiden oder Christen. Oberste Prinzipien sind autonome Selbstverwaltung, Frauenemanzipation, Schutz und anteilige Beteiligung von Minderheiten sowie religiöse Toleranz. Diese Grundsätze sind in einer Art Verfassung, dem sog. Gesellschaftsvertrag, niedergelegt. Aber funktioniert das auch in der Praxis? Robert Krieg lernt Menschen kennen, die das gesellschaftspolitische Experiment der Demokratie von unten tragen und voranbringen wollen.

Im Anschluss an den Film steht uns zu unserer Freude Ramazan Mendanlioglu, ein versierter Kenner der Situation in Nord- und Ostsyrien, für ein Gespräch zur Verfügung. Er lebt in Hamburg und ist übrigens auch Protagonist im Film.

Dezember


Samstag 03.12.2022  -  Einlass 20:00  -  Beginn 20:30  -  Eintritt Spende

Ivymind


Ivymind ist eine junge internationale Band, die sich ausgehend von zeitgenössischem Jazz in viele verschiedene Richtungen bewegt. Die beiden aus Brasilien stammenden Musiker Lucas Etcheverria (git) und Rafael Müller (drums) sind zum studieren nach Hamburg gezogen. Dort trafen sie auf Bassist und Sänger Lennart Meyer und spürten sofort eine starke menschliche und musikalische Verbindung. Kurz darauf stieß dann die mehrfach ausgezeichnete englische Klarinettistin Samantha Wright dazu, die das Quartett komplettiert. Die Offenheit, Wagnisse einzugehen gehört genauso zur Banderfahrung dazu, wie die Bereitschaft, auch einfaches Schönes anzunehmen und zu feiern. So finden sich zwischen den Eigenkompositionen auch Cover von Beatles- Greenday- oder Alice In Chains Songs.


Samstag 10.12.2022  -  Einlass 20:00  -  Beginn 20:30  -  Eintritt Spende

NGT  Trio

NGT is the meeting of three musicians with a vision of contemporary jazz. Music that draws on the tradition of jazz and other music with a sometimes raw and experimental spirit... their sounds are thoughtful and take us into unexpected soundscapes. This new unique band presents mainly original compositions, but also some arrangements of jazz standards.

Hugo Fernández (g)
Francesco Beccaro (b)
Aaron Castrillo (drs)

Hugo Fernandez  - Guitar/Composer 
Fernandez is a Mexican well-seasoned jazz guitarist that is always on the quest of an inspiration or a new sound. As a guitarrist, he started playing rock and pop professionally as teenager and in his 20s immersed completely into jazz music.  Hugo’s compositions, may take us unexpectetely away from the “classic jazz sound”, blending different musical genres in a very creative and natural manner. The sound of his ensembles are very appealing, intimate and unique.  His recent album “Ozean” with the berliner ensemble “New Grounds” will be released in the summer of 2022 by the American jazz label Origin Records (2022). (2005). https://www.hugofernandez.net/

Aaron Castrillo (drs)
Aarón Castrillo  is a drummer, pianist and composer, based in Berlin. He is mainly a modern jazz musician, also immersed in Neo-Soul, Lo-Fi Beats, R&B and Pop music.

Francesco Beccaro - Electric Bass
Francesco Beccaro is a Berlin based bass player, composer and educator. Francesco graduated form the Collective School of Music in New York and is one of the featured soloists in the Victor Wooten’s instructional DVD “Groove Workshop”.


Samstag 17.12.2022 - Einlass 20:00  -  Eintritt Spende

Dancefloor mit DJ  "Hase" Schniedewind

 


Mittwoch 28.12.2022 - Einlass 19.30 -  Beginn 20:00 Uhr - Spende

Kino im Whitecube "Lange Nächte, kurze Filme"

Um den 21. Dezember herum, dem kürzesten Tag des Jahres, wird überall in Deutschland der Kurzfilmtag gefeiert. Und die Kurzfilm Agentur Hamburg feiert dieses Jahr ihr 30-jähriges Bestehen. Was liegt da näher als den letzten Film-Mittwoch des Jahres der kurzen Form zu widmen? Alexandra Gramatke, Leiterin der Kurzfilm Agentur Hamburg, hat im Archiv gegraben und ein Programm aus Klassikern, Raritäten und brandneuen Entdeckungen zusammengestellt.


Samstag 31.12.2022  -  Einlass 20:00  -  Beginn 20:30  -  Eintritt Spende

SILVER JAM


Vorankündigungen

 

2023

Di. 10.01. Bernd Reincke
Sa. 14.01.  AVA Trio
Sa. 28.01. Blashai Organ Trio
Sa. 11.02. Kuhn Fu
Sa. 25.02. Beatles Show mit Heinrich Köhler
Sa. 25.03. Nathanael Ott
Sa. 01.04. Monolithe Noir
Sa. 22.04. Andrea Bonioli
Sa. 03.06. Sir Bradley Quartett

 


Corona hat die Kunst- und Kulturszene, und damit auch uns, weiterhin fest im Würgegriff. Bei fortlaufenden Kosten waren lang geplante Veranstaltungen auf unbestimmte Zeit ausgefallen. So auch bei uns. Hierfür bitten wir Euch um Unterstützung.

Bitte spendet! Jeder Euro hilft. Herzlichen Dank!

Überweisung:
White Cube Bergedorf e.V., IBAN DE63 4306 0967 2072 7178 00

oder einfach per

PayPal: