August


Samstag 24.08. 2019  /  Einlass 20:30  /  Beginn  21:00 Uhr

Kinara- Modern Melodic Jazz  (Hamburg)
Eintritt frei - Hutkasse

Bereits im Jahr 2014 entstand das Quartett Kinara um den Hamburger Jazzgitarristen und Absolventen des Konservatoriums Arne Lübbert. Zunächst als reines Experiment gedacht, ergab sich für die Musiker schnell der Gedanke: Wir wollen auftreten und unsere Musik nach außen tragen! Das Motto war klar: Bei unseren Konzerten soll keine Langeweile aufkommen, keine zwei Stücke gleich klingen, unsere Solos sollen interessant sein, immer im Dienste der Musik stehen und nie zum bloßen Show-Off verkommen. Der unkonventionelle Umgang mit der eigenen Besetzung sorgt für zusätzliche Überraschungsmomente. Während Trompete (Leonard Huster) und Gitarre (Arne Lübbert) zwischen druckvollen Unisonos, lyrischer Zweistimmigkeit und anspruchsvoller Polyphonie balancieren, liefern Bass (Ben Nestler) und Schlagzeug (Matthias Petersen) das groovende Fundament. Für die Vier steht sichtlich der Spaß an der Musik im Vordergrund!

www.kinara-band.de

 


Samstag 31.08.2019  -  Einlass 20.30  -  Beginn 21.00
Eintritt frei  -  Spenden erbeten

The Songbird Orchestra feat. Lothar Atwell  -  "A Tribute to Ray Charles"

Das Songbird Orchestra setzt sich aus namhaften Musikern der norddeutschen Tiefebene zusammen, die alle bei unzähligen Theater-, Musical- und Studioevents mitgewirkt haben. So bei -Cats-, -Heisse Ecke-, -Sing, Sing, Sing- The Andrews Sisters-, bei Ina Müller, Annett Louisan, Inga Rumpf, Mark Foster, in der NDR Bigband, im Deutschen Schauspielhaus, im HANSA Theater,..... Was Sie aber verbindet ist die große Leidenschaft für Jazz und Soul und den grossen Sound der Bands mit Bläsersatz und was liegt da näher als die soulige Musik von Ray Charles.
Andreas Böther (Saxophon) Felix Eilers (Posaune) Marcus Hector (Trompete) Thomas Himmel  (Schlagzeug) Markus Gnadt (Bass) Matthias Pogoda (Piano) Tim Spohn ( Gitarre)
Miriam Schell und Valentina Landi als Raylettes und Solosängerinnen
Mit dem Sänger Lothar Atwell wurde ein kongenialer Partner gefunden, der im Geiste eines Ray Charles, aber mit eigenständigem Stil charmant durch den Konzertabend führt. Lothar ist ein gefragter Sänger und Instrumentalist, der sein Können bei Helene Fischer, Marius Müller Westernhagen, Yvonne Catterfield, Vicky Leandros, Bo Heart, Inga Rumpf oder Klaus Lage zur Verfügung stellt.  Let The Good Times Roll !!!

www.songbird-orchestra.de

September


Freitag 06.09.2019  /  Einlass 20:30  /  Beginn  21:00 Uhr

Jan Frisch und Band (Weimar)
Eintritt frei - Hutkasse

Diese Band um Jan Frisch ist in Musik, Text und Besetzung wohl das aufregendste im derzeitigen deutschsprachigen Liedsektor. Jan Frisch erweitert den Begriff des Sängers und Liederschreibers um einige entscheidende Töne, bedient sich ungeniert aus allen verwandten und unverwandten Genres ohne seine eigentümliche Sprache zu verlieren. Bestehend aus starken Einzelcharakteren und hervorragenden Instrumentalisten, die sich nonchalant durch die merkwürdigsten Gefilde spielen, hat sich hier eine Formation

www.janfrisch.de


Samstag 14.09.2019   /  Einlass 20:30  /  Beginn  21:00 Uhr
Michel Schroeder Quintett (Lübeck)
Eintritt frei - Hutkasse

Manche nennen die aus vier Streichern, acht Bläsern, einer Harfe und einer vierköpfigen Rhythmusgruppe zusammengesetzte Formation eine Bigband, andere sprechen von einem „Large Ensemble“. Wie auch immer, hat sich Bandleader Michel Schroeder mit der erst letztes Jahr gegründeten Gruppe einen schon lange gehegten Traum erfüllt: für eine Besetzung schreiben zu können, die kaum klanglichen Grenzen unterliegt.

Ohnehin läuft es für den Lübecker Trompeter, der zurzeit Jazzkomposition an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg studiert, nicht eben schlecht: Nach etlichen Auszeichnungen, die sich von Platzierungen bei „Jugend musiziert“ bis hin zum ersten Platz beim Bundeswettbewerb „Jazz it up“ mit selbst gegründeter Bigband sowie Gewinn des Skoda Jazz Solistenpreises spannen, wurde er gerade erst im letzten September mit dem Jazzpreis seiner Heimatstadt ausgezeichnet. Sein neues Ensemble erinnert manche Kritiker an das Gil Evans Orchestra, andere wiederum an die Pat Metheny Group, spricht dabei aber immer Schroeders ganz eigene Sprache.

www.ln-online.de


Samstag 21.09.2019  -  Einlass ab 20.00
Eintritt frei

Jam Session 167 Bühne frei!!


Samstag 28.09. 2019  /  Einlass 20:30  /  Beginn  21:00 Uhr

Christoph Stein-Schneider (Fury in the Slaughterhouse)
Eintritt frei - Hutkasse

Vorankündigungen

 

05.10. Beatrice Asare Larry / Hamburg  www.beatriceasare-lartey.de/ 

11.10. Sarah Buechi / Schweiz www.sarahbuechi.com/de/projects/5

19.10. Jam Session 168.

26.10. Jakkle Band / Italien  https://www.jakkle.com/

01.11. Lisa Hoppe Third Reality / Schweiz http://lisa-hoppe.com/

02.11. Dancefloor mit Dj Schniedewind

09.11. Jam Session 169.

16.11. Fraktal - Jan Herzog / Berlin  https://www.fraktal-jazz.com/band

22.11. Christin Neddens Orange Line / Hamburg  www.christinneddens.de/live.html

30.11. You Phoric Gerd Bauder http://www.kontrabass-hamburg.de/

06.12. Kama  - Jonathan Nagel / Finland, Niederlande  www.jonathannagel.de/

14.12. Lasse Golz Quartett / Hamburg https://www.lasse-golz-quartett.de

31.12. Silver Jam 170.

2020

05.01 Dancefloor

11.01. Buckshot Scala / Frankreich

18.01. River Into Lake

25.01. Jam Session 171.

31.01. Letzte Hoffnung https://de-de.facebook.com/dieletztehoffnungbremen/

01.02. Dancefloor

14.02. HI5 Minimal Jazz Chamber Music / Austria http://hi5music.at/

22.02. Ensemble Entropie https://www.ensembleentropie.com/

29.02. Jam Session 172.

06. oder 07.03 Dog On

14.03. Wooden Peak http://woodenpeak.de/

21.03. Johannes Metzger

28.03. Jam Session 173.

04.04. Fheels

18.04. Just Frank

25.04. Fynn Grossmann http://fynngrossmann.de/

30.04. Tanz in den Mai

09.05. Urban Animal

16.05. Makatumbe https://www.makatumbe.com/

23.05. Jam Session 174.

30.05. Die Therapie

06.06. Dancefloor

20.06. Cubolumos

27.06. Jam Session 175.

01.08. Opak

08.08. Dancefloor

14.08. Kuhn Fu http://kuhnfumusic.com/

22.08. Jam Session 176.

05.09. Lennart Smid Trio https://lennartsmidt.net/

26.09. Jam Session 177.

03.10. Hala https://www.backstagepro.de/hala

10.10. Brandner Rofalski http://www.romanrofalski.com/ und http://www.dennisbrandner.com/

17.10. evtl. Spürsinn

24.10. Jam Session 178.

31.10. Philip Dornbusch

21.11. Jam Session 179.

27.11. Kürsche https://kuersche.de/

19.12. Jam Session 180.